Nadine Mattes lebte ein normales, eher unfokussiertes Leben. Mit ihrer Diagnose sortierte sie aus und bündelte ihre Kraft in ihren Bundesverband Parkinson Youngster.

Nadine Mattes im Gespräch

Die Person

Nadine Mattes ist gelernte Köchin. Den Beruf konnte sie jedoch nicht lange ausführen, weil man ihn ihr verwehrte und sie in die Rente zwang. Der Grund? Sie bekam bereits im Alter von 35 Jahren die Diagnose Parkinson.

Mit 36 Jahren gründete sie den Selbsthilfeverein Parkinson Youngster mit Sitz in der Heimatstadt Dorsten und veränderte dadurch ihr eigenes Leben.

Es begann als steiniger Weg, auf welchem sie verzweifelt versuchte, Fördermittel zu bekommen um den Verein zugänglich und bekannt zu machen. „Ich wollte oft aufgeben, doch die missliche Lage, dass es keine Institution gibt, die Parkinson Patienten auffängt, trieb mich weiter an.“

Sie glaubt fest daran, etwas verändern zu können.

Ein Bundesverband ist viel Arbeit, doch hat das Ehrenamt ihr das Leben gerettet. „Man macht das nicht nur für die PatientInnen, sondern auch für sich selbst“

Große Träume hatte Nadine vor Ihrer Diagnose nicht. Sie erledigte die Arbeit, den Haushalt, kümmerte sich um ihr Kind und dachte wenig an sich selbst. Das hat sich schlagartig mit der Diagnose geändert. Sie hat sich selbst befähigt und mehr Selbstbewusstsein erlangt durch die Stärkung, welche sie aus den Niederlagen auf dem Weg zum Bundesverband zog. 

Ihr Motto: 
„Wer nicht fragt, bekommt nichts. Ich kann ja nicht alles wissen, drum frage ich die, die es wissen.“

„Man braucht immer erst eine Diagnose um die Welt und die Menschen zu sehen.“ Das sagt Nadine heute, nachdem sie früher eher vor sich hinlebte.

Auf ihrem Weg erlebte sie großen Rückhalt aus der Stadt und einem sehr großen Netzwerk. Sie sieht sich als Vorbild und Mutmacherin, welche anderen Hilft, in die Selbstverantwortung zu kommen. 

[Kein Geld der Welt ist soviel Wert wie Dankbarkeit und Wertschätzung.]

Nadine Mattes

Kontaktdaten

Nadine Mattes, Gründerin Bundesverband Parkinson Youngster 

Bundesverband Parkinson Youngster für Selbsthilfe und Bewegungsstörungen e.V.
Alleestr. 13a
46282 Dorsten

Tel.: +49 (0) 152 3401 0729

Author avatar
moritz