Vom IT-Systemadministrator, über den Bootsbauer hin zum Leder-Handwerker. Wie Alexander von Bronewski mit beruflicher Veränderung umgeht, erfährst Du hier.

Alexander von Bronewski im Gespräch

Die Person

Alexander von Bronewski macht in Leder.

Als er das vor 6 Jahren angefangen hat, glaubten vermutlich nicht viele, dass er eines Tages davon gut leben könnte. Als angestellter IT-Systemadministrator wurde er aufgrund einer Übernahme und Zerschlagung der damaligen Firma entlassen. Es dauerte nicht lange, bis man ihn als Bootsbauer beim Bau einer Carbonyacht besuchen konnte. Danach startete die Lederepoche, die bis heute seinen Arbeitsalltag abbildet.

Wenn es um Veränderung geht, folgt Alex seinem Gefühl und ist diesem treu. Sorgen stellt er Chancen gleich und bleibt dabei Herr der eigenen Perspektive.

Heute fertigt Alexander von Bronewski in der eigenen Werkstatt in Lindau Einzelstücke aus Leder für Menschen, die es wertschätzen, an. Seit 6 Jahren reichert der Autodidakt sein Können durch stete Praxis und das passende Tempo an. Basis seines Vertrauens in das Beschreiten neuer Wege: „Das Leben muss man nach vorne leben. Im Nachhinein macht alles dann schon immer Sinn!“

[Wir leben auf einem Teil der Erde, auf welchem man etwas wagen kann ohne, dass man in existenz- oder lebensbedrohliche Situationen gerät.]

Alexander von Bronewski

Kontaktdaten

Alexander von Bronewski

Alexander von Bronewski Manufaktur
Schönauerstraße 6
D-88131 Lindau

Tel +49 (0) 8382-94 44 24

Author avatar
moritz