Essen. Tanzen. Lachen. Bis vor ein paar Wochen war im Restaurant „wirtschaft“ in Dornbirn alles noch rund. Wie es nach der Notbremse  weiterging, erzählt uns Wolfgang Preuß.

Wolfgang Preuß im Gespräch

Das Projekt

Die Ideenkiste brodelt. Das bewährte Format Dinner & Comedy des Restaurants „wirtschaft“ erfährt ein Remake. Über Facebook und Instagram werden aufgenommene Konzerte übertragen. Dazu bekommen die Zuschauer ein Rezept geliefert. Dinner à la „wirtschaft“ selbst zubereitet, dazu serviert das Team die musikalische Begleitung für zu Hause. 

Der zweite Streicht erfolgt beim Lieferservice.

Essen ohne Musik scheint für Wolfgang nicht akzeptabel zu sein. Was darauf folgt, erfahrt ihr im Beitrag.

Und ja, es gibt einen dritten Streich:

Ein Food Truck ist bestellt!

Welche Speisen es dort geben wird? Lasst euch überraschen. Eines ist sicher: Es bleibt spannend beim Team von Wolfgang. Wir sind auf weitere Streiche gespannt.

Videocredit: Nina Bröll

[Was gibt es Schöneres, als Teil eines Teams zu sein, welches spürbar hinter einem steht, gemeinsam verrückte Ideen spinnt und umsetzt?]

Wolfgang Preuß

Kontaktdaten

Wolfgang Preuß, Inhaber „wirtschaft“ Dornbirn

„wirtschaft“
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel. +43 5572 20540

Author avatar
dragana